Clubtraining - Tennisclub Gstaad

Direkt zum Seiteninhalt
Junioren
Was ist Clubtraining?

Der Tennisclub Gstaad ist Mitglied bei Jugend und Sport (J&S) sowie Cool & Clean und setzt sich aktiv für die Förderung der Kinder und Jugendlichen ein.

Seit einigen Jahren wird ein wöchentliches Clubtraining für motivierte JuniorInnen durchgeführt. Dieses Training findet seit Ende 2016 nicht mehr in drei, sondern neu in sieben unterschiedlichen Stärkeklassen (und Altersstufen) statt. Insgesamt besuchen über 30 Kinder und Jugendliche unser Förderprogramm. Für MitgliederInnen des TC Gstaad ist dieses Training eine ausgezeichnete Möglichkeit, Fortschritte im Tennissport zu erzielen und Fuss in unserem Vereinsleben zu "fassen".

Lust auf ein Vorspielen? --> Email an den Verantwortlichen unter folgender Adresse: info@tc-gstaad.ch
Clubtraining-Reglement

Das Clubtraining wird in hohem Masse vom Tennisclub Gstaad subventioniert. In den letzten drei Jahren hatten wir aufgrund hohem Engagement des Trainer-Staff und des Vorstands eine stetig wachsende Anzahl an Junioren in unserem Clubtraining. Dieser Wachstum erfreut uns sehr! Nichts desto trotz erfordert dieser wiederum gewisse Strukturen und Regeln. Dabei werden folgende Hauptziele angestrebt:

  • Durch die Formulierung klarer Teilnahmebedingungen und durch die Einführung eines Vorspielens und einer Probezeit, werden besondes die Kleinsten langsam zum Tennis herangeführt, sinnvolle Niveau- und (Altersgruppen) generiert und die Motivation der Teilnemenden erkannt.
  • Durch die Teilnahme am Junioren-Clubtraining soll der Tennissport auf seine vielfältigste Art und Weise kennen gelernt werden und die Teilnehmenden sollen sich in diesem Sport verbessern.
  • Das Junioren-Clubtraining soll motivierten und engagierten Kindern- und Junioren zugute kommen.
  • Die Teilnehmenden des Junioren-Clubtrainings werden motiviert, an den Club-Anlässen teilzunehmen.
  • Durch die Teilnahme am Junioren-Clubtraining werden die Kinder- und Jugendlichen aktiv in unser Clubleben eingefügt.
  • Die Organisation des Junioren-Clubtrainings obliegt dem Vorstand und deren designierten Trainingsleiter.
  • Die Juniorenzeit endet nicht zwingend mit dem 18. Lebensjahr, denn genau in diesem Alter ist die Drop-Out-Quote am höchsten.

Die oben genannten Ziele (und viele mehr) wurden in einem Reglement formuliert, welches an der Generalversammlung vom 17.03.2017 zur Abstimmung vorliegt. Dieses Reglement kann physisch in der Tennishalle bei Marco Riedi konsultiert werden und ist digital, unter nachstehendem Link abrufbar.


Für Fragen, Unklarheiten oder sonstigen Anregungen bitte eine Mail an: info@tc-gstaad.ch

Ich bedanke mich für die juristische Beratung bei Pascal Zysset.
Die Trainer
Name: Zysset
Vorname: Michel Romain
Geburtsdatum: 12.10.1990
Betreut aktuell: 4-5 Gruppen
Leiterausbildung: Leiter J&S Tennis für Fortgeschrittene, Leiter J&S Schulsport, Leiter Physis, Leiter Kinder- und Erwachsenentennis, J&S-Coach

"Play like a champion, practice like you want to be one"
Name: Riedi
Vorname: Marco
Geburtsdatum: 23.12.1983
Betreut aktuell: 1-2 Gruppen
Leiterausbildung: Wettkampftrainer C (J&S 3), Leiter Kindertennis, Leiter Physis

"Start where you are. Use what you have. Do what you can."
Name: Bacher
Vorname: Michel
Geburtsdatum: 12.04.1973
Betreut aktuell: 1 Gruppe
Leiterausbildung: Wettkampftrainer C, J&S Experte, Leiter Kindertennis, Leiter Physis

"Competing or just for fun, whatever, simply enjoy and try your best"
Zurück zum Seiteninhalt