Knaben U15 - Tennisclub Gstaad

Direkt zum Seiteninhalt
Junioren > Junioren-Interclub > 2017
Runde 1:
Vicotria Jungfrau Interlaken vs. TC Gstaad

Die Knaben 15-jährig und jünger spielten am Mittwoch, 07. Juni 2017 ihre erste Runde Interclub dieses Jahr.

Die Ziele dieser Junioren-Interclub Teilnahme formulieren sich wiederum ausserhalb von Sieg und Niederlage:
  1. Erste Matcherfahrungen sammeln und Möglichkeiten dieses grossartigen Sportes, auch ausserhalb der Trainings entdecken
  2. Als Team auftreten, wachsen und dabei eine tolle Zeit erleben
  3. Wichtige Matcherfahrungen sammeln und sein persönliches Spiel verbessern

Das TCG-Team dieser Runde:
• Gaël Saugy R9
• Sander Kooij R9

Unter Obhut von Karin Kooij reisten die 3 Jungs gleich nach Schulschluss nach Interlaken. An diesem Tag war das Wetter etwas kalt und stürmisch, die Sonne konnte sich aber durchsetzen.

Gaël Saugy erwischte einen zähen Gegner (R7), zeigte sich aber selbst kämpferisch. Das Spiel ging knapp mit 7:6 / 5:7 / 5:7 verloren. Sander erwischte auf dem Nebenplatz einen stark aufspielenden Gegner und musste sich 2:6 / 1:6 geschlagen geben.

Das Ziel war somit, sich im Doppel noch einen Punkt zu ergattern. Leider ging aber die Rechnung nur knapp nicht auf, 5:7/5:7 lautete das Schlussverdikt zu Gunsten von Interlaken.

Trotz kämpferischem Wille ging unser Team mit einem 0:3 nach Hause.

Ich danke herzlich:
- Karin Kooij für die Betreuung des Teams

Michel Romain Zysset, JIC Verantwortlicher

---
Runde 2:
TC Gstaad vs. TC Wilderswil

Am 25.06.2017 um 10:00h in Gstaad.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü